Wandertouren.

Unmittelbar an der pfälzisch-lothringischen Grenze, dort, wo die zauberhafte Erholungslandschaft des Biosphärenreservates Pfälzerwald nahtlos in die Nordvogesen übergeht, liegt der staatlich anerkannte Luftkurort Eppenbrunn, als "Tor zum Wasgau".

Umgeben von einem märchenhaften Wald mit einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt, bietet Eppenbrunn besonders vielseitige Freizeit-, Wander- und Ausflugsmöglichkeiten, zum Beispiel zur Lourdes-Grotte, zum Teufelstisch oder in das nahe gelegene Bitche in Frankreich. Eindrucksvoll ist die herrliche Formation der Altschlossfelsen, mit ca. 1,5 Kilometern das längste Buntsandsteinriff der Pfalz. An den Durchzug der Römer erinnert das in Fels gemeißelte Dianabild.

Im Zentrum des Ortes befindet sich der großzügig angelegte Freizeitpark.

  • Altschloß Pfad
  • Arius Tour
  • Lemberger Graf-Heinrich-Weg
  • Lemberger Rothenberg Weg
  • Eulenfels-Tour
  • Lemberger Flößertour
  • Grenzweg
  • Trulber Sandhasen-Tour
  • Schmuggler Pfad
  • Altschlosspfad
    Altschloß Pfad

    Der Altschlosspfad führt durch eine grandiose Naturlandschaft durch den Pfälzerwald und gipfelt am Natur- und Kulturdenkmal Altschlossfelsen. Die mächtigen orange-roten Felstürme aus Buntsandstein, die den Weg 1,5 km lang begleiten, begeistern mit ihren abwechslungsreichen Farbkompositionen ...

  • Arius Tour
    Arius Tour

    Die Tour führt an einigen besonderen Felsformationen vorbei zur Burgruine Ruppertstein und hat auch in Sachen Gastronomie einiges zu bieten. Das Forsthaus Beckenhof und das PWV Wanderheim Starkenbrunnen liegen unmittelbar am Weg und laden auf halber Strecke zur zünftigen Einkehr ein und auch das Landgasthaus Ständenhof ist vom Weg aus in wenigen Gehminuten erreichbar...

  • Lemberger Graf-Heinrich-Weg
    Lemberger Graf-Heinrich-Weg

    In unmittelbarer Nähe zur Burgruine Lemberg führt der Weg an einer Vielzahl mächtiger Felsmassive vorbei. Durch die wildromantische Felsen- und Waldlandschaft gelangt man immer wieder an idyllische Aussichtspunkte, die mit einer grandiosen Aussicht zum Verweilen einladen ...

  • Lemberger Rothenbergweg
    Lemberger Rothenberg Weg

    Eine Tour durch abwechslungsreiche Wälder mit erstaunlichen Felsen sowie ruhigen Tälern und einer gemütlichen Einkehrmöglichkeit im PWV Waldhaus „Drei Buchen“ . Die idyllische Ruhe, die den gesamten Weg begleitet sorgt im Zusammenspiel mit dem mächtigen Felsmassiv des Rothenberges für ein besonderes Flair ...

  • Eulenfels Tour
    Eulenfels-Tour

    Eine Tour über schmale Wege des Pfälzerwaldes, die durch abwechslungsreiche Natur an eindrucksvollen Felsformationen vorbeiführt und zu einer Rast im PWV-Wanderheim Hohe-List einlädt. Ihren Höhepunkt findet die Tour auf dem versteckten Felsplateau des Eulenfelsens mit seiner beeindruckenden Aussicht ...

  • Lemberger Flößertour
    Lemberger Flößertour

    Die Tour verläuft auf schmalen Wegen an einigen abwechslungsreichen Felsen, mit tollen Aussichten vorbei. Der Fleckstein mit seinem kleinen Felsentor und mächtigen Felsformationen ist nur ein Highlight der Tour. Besonders sehenswert ist außerdem die historische Trift-Anlage im Storrbachtal, die entlang des Weges verläuft ...

  • Grenzweg
    Grenzweg

    Die Tour führt durch romantische Täler an idyllischen Woogen vorbei und im Anschluss entlang der deutsch-französischen Grenze, auf der es viele historische Grenzsteine zu entdecken gibt. Zum Abschluss erwartet den Wanderer noch mit dem Altschlossfelsen das größte Buntsandsteinmassiv der Pfalz, was für ein außergewöhnliches Wandererlebnis sorgt ... 

  • Trulber Sandhasen-Tour
    Trulber Sandhasen-Tour

    Rundwanderweg mit Premiumqualität - Die 11 km lange Tour rund um Trulben verläuft durch eine sanfte Hügellandschaft mit bewaldeten Hängen und idyllischen Tälern. Es gibt spektakuläre Felsen, Höhlen und Aussichten zu entdecken ...

  • Schmuggler Pfad
    Schmuggler Pfad

Kontakt


Himbaumstraße 22
66957 Eppenbrunn
Tel: +49 (0)6335 - 913-0
Fax: +49 (0)6335 - 913113
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns


Copyright © 2020 HOTEL KUPPER